Unsere Kunden

Insekten können selbst in komplexen natürlichen Umgebungen dutzende Kilometer weit fliegen und navigieren. Forscher an der Universität Lund wollen herausfinden, wie sie über visuelle Eindrücke ihr Flugverhalten kontrollieren. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Versuchsanordnungen entwickelt und diese mit Mikrotron High-Speed Kameras ausgerüstet.mehr


Medizinische Universität von Graz

Das Team um Prof. Dr. Ahammer an der Medizinischen Universität von Graz untersucht die zeitliche Variabilität von schlagenden Herzzellen mithilfe des MotionBlitz® LTR Langzeit Recording Systems.


Als Nemera 2014 aus der Rexam Healthcare Gruppe entstand, erbte sie auch die MotionBLITZ® Cube3. Diese Hochgeschwindigkeitskamera wurde 2006 im Unternehmen eingeführt, um Störungen in den Fertigungsabläufen zu analysieren. Noch heute ist sie im Einsatz und liefert wertvolle Ansätze zur Prozessoptimierung. mehr


Als Herr Back, Produktionsbereichsleiter bei der Rexam Pharma GmbH, nach einer effektiven Methode suchte, Störungen in den Fertigungsabläufen zu analysieren, entschied er sich für den Einsatz der MotionBLITZ® Cube3. Heute wird das Unternehmen unter dem Namen Nemera geführt. mehr


Das vom schwedischen Institut für Sonnenphysik betriebene Solarteleskop SST kann bei einer Entfernung von 40 km Details von der Größe eines 10-Cent-Stücks erkennen. Ein adaptives Optiksystem macht das möglich. Das System basiert auf der EoSens® CL. mehr


Treffer 6 bis 10 von 12