Der Bildverarbeitungs-PC ist eine wesentliche Schlüsselkomponente innerhalb eines Bildverarbeitungssystems. Der Bildverarbeitungs-PC kann die Leistungsfähigkeit und die Stabilität des gesamten Systems entscheidend beeinflussen. Um aus dem Zusammenspiel der unterschiedlichen Bildverarbeitungskomponenten die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, sollten daher der Bildverarbeitungs-PC und alle anderen Elemente der Anwendung optimal aufeinander abgestimmt sein.

Aufgrund unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung im Bereich der industriellen Steuertechnik können wir Sie bei der Zusammenstellung und Inbetriebnahme Ihres Bildverarbeitungssystems gezielt unterstützen.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Beschaffung hochwertiger Bildverarbeitungskomponenten für die industrielle Bildverarbeitung (bspw. Bildverarbeitungs-PC, Kameras, Objektive, Framegrabber, Kabel, usw.), die wir exakt auf Ihre Anforderungen hin zusammenstellen und aufeinander abstimmen
  • Entwickeln und Konfigurieren eines auf Ihre Anwendung hin optimierten Bildverarbeitungssystems
  • Montieren und Testen des gesamten Bildverarbeitungssystems (und ggf. der Steuerhardware)
  • Durchführen kontrollierter Burn-in-Läufe um sicherzustellen, dass ein funktionssicheres und leistungsoptimiertes Bildverarbeitungssystem an Sie ausgeliefert bzw. in Ihre Produktionsanlage eingebaut wird

Aufwand minimiert –Nutzen optimiert

Wir unterstützen Sie gerne bei der Zusammenstellung des Bildverarbeitungs-PCs oder des gesamten Bildverarbeitungssystems. Wir helfen Ihnen, Ihren Aufwand gering zu halten und trotzdem ein Gesamtsystem zu erhalten, das eine hohe Betriebssicherheit und Leistungsfähigkeit gewährleistet. Auch nach der Inbetriebnahme stehen wir Ihnen selbstverständlich als zentraler Ansprechpartner für den Service Ihres Bildverarbeitungssystems zur Verfügung.

Individuelle Konfiguration

Wir gehen individuell auf die Anforderungen für Ihre Anwendung  ein und beraten Sie auch bei der Zusammenstellung einzelner Hardwarekomponenten professionell. Zusammen mit Ihnen planen wir Ihren individuellen Bildverarbeitungs-PC so, dass er sich optimal in Ihre bestehende Umgebung einfügt.

Dabei können wir Ihre spezifischen Anforderungen und Sonderwünsche an den Bildverarbeitungs-PC berücksichtigen, auch oder gerade wenn Sie über die üblichen Anforderungen hinausgehen. Beispiele hierfür sind:

  • Hochwertig verarbeitete Gehäuse für den langfristigen Einsatz in industrieller Umgebung mit intelligentem Lüftungskonzept für besondere Stabilität und Temperaturbeständigkeit
  • Besonders viele bzw. verschiedene Steckplatzsysteme vorhanden (bspw. für 1HE mit PCI oder PCIe Steckplatz lieferbar oder 2HE mit 3*PCI oder 1*PCIe und 2*PCI Steckplatz lieferbar oder auch Rechner mit ISA, PCI, PCIe slot in verschiedener Steckplatzkonfiguration - je nach Bedarf
  • Alle handelsüblichen Schnittstellen verfügbar (z.B. RS-232-C, IEEE 1394 / IEEE 1394b [FireWire], RS-422, RS-423, RS 485, Stromschnittstelle (current loop)
  • analoge und digitale Schnittstellkarten
  • Anschlüsse für Maus und Tastatur am Mainboard
  • Alle handelsüblichen Videoanschlüsse verfügbar (VGA, DVI, HDMI)
  • Installation von (auch älteren) Betriebssystemen (bspw. Windows NT, Windows XP). So können Sie Ihre bewährte Systemumgebung weiterhin nutzen
  • Individualisierte Bildverarbeitungs-PCs in unterschiedlichen Gehäusevarianten, deren Eigenschaften exakt auf Ihre Einsatzbedingungen vor Ort abgestimmt sind (19 Zoll Rack, Wandgehäuse /Wallmount, tragbar)

Langfristige Investitionssicherheit

Durch unsere hausinterne Serviceabteilung erhalten Sie schnell und unbürokratisch professionelle Unterstützung. Sie kommunizieren nicht mit dem Angestellten eines ausgelagerten Support Call-Centers, sondern sprechen direkt mit den Experten, die Ihren Bildverarbeitungs-PC bis ins Detail kennen. Sie erhalten auch viele Jahre nach üblichen Gewährleistungszeiträumen professionelle Unterstützung und erreichen so eine außergewöhnlich große und langfristige Investitions- und Betriebssicherheit.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.