Unsere EoSens® CL Serie liefert hohe Bildraten bei höchster Bildqualität. Die EoSens® 3CL nimmt bei 3 Megapixel Auflösung 285 Bilder pro Sekunde auf. Reduzieren Sie die Auflösung, sind Geschwindigkeiten von bis zu 181.000 Bilder pro Sekunde möglich. Die EoSens® 25CL+ produziert 32 Bilder pro Sekunde, Volle Auflözung.  

Die äußerst robuste Camera Link® Schnittstelle überträgt in Full Deca Modus 850 Mbytes pro Sekunde. Die EoSens® CL Hochgeschwindigkeitskamera ist in Full und Base Camera Link® Konfiguration verfügbar. Die EoSens® 3CL und EoSens® 25CL+ sind als Full Variante erhältlich.

Die Kameraserie bietet erweiterte Funktionen zur Bildbearbeitung. Diese ermöglichen es, mehrere ROIs in beliebiger Form zu definieren, FPN Korrektur anzuwenden und durch die Extended Dynamic Range Funktion Hochkontrastbilder zu erzeugen.

Auf einen Blick

  • EoSens® CL: 506 fps bei 1,3 Megapixel Auflösung
  • EoSens® 3CL: 285 fps bei 3 Megapixel Auflösung
  • EoSens® 25CL+: 32 fps bei 25 Megapixel Auflösung
  • Maximale Leistung auf Camera Link® Schnittstelle
  • Bis zu 90 dB Dynamikumfang für Hochkontrastbilder
  • Erweiterter Funktionsumfang
  • Einfache Bedienung
  • Kompakte Größe ab 63 x 63 x 41 mm
  • Stoß- und vibrationsfest
  • Lüfterloses Design
  • Prüfbericht gemäß EMVA1288 Standard 

Technische Daten

m/c EoSens® CL Base EoSens® CL Full EoSens® 3CL EoSens® 25CL+
Auflösung 1,3 Mpix 1,3 Mpix 3 Mpix 25 Mpix
Bildrate 110 fps 506 fps 285 fps 32 fps
Sensor LUPA1300-2 LUPA3000 OnSemi PYTHON
Sensorformat 1" 1" 35 mm FF
Pixelgröße 14 x 14 μm 8 x 8 μm 4,5 x 4,5 μm
Empfindlichkeit (mono) 10,2 V/lux*s 3,81 V/lux*s 5,8 V/lux*s
Dynamikumfang 57 dB / up to 90 dB 80 dB 59 dB
Features HDR / Triple Slope / FPN
Multiple ROI / Arbitrary ROI
Auto Exposure / Multiple Pixel Exposure
HDR / Double Slope / FPN Trigger Modes / FPN
GPIO / PRNU
Arbitrary ROI
EMVA 1288 Prüfberichte
Konformität Camera Link® / CE / RoHS Camera Link® / CE / RoHS / GeniCam
Weitere technische Spezifikationen finden Sie im Datenblatt.

Bildraten

Auflösung EoSens® CL Base EoSens® CL Full EoSens® 3CL EoSens® 25CL+
5.120 x 5.120 px - - - 31 fps
4.096 x 3.072 px - - - n.a.
1.696 x 1.710 px - - 285 fps 173 fps*
1.280 x 1.024 px 110 fps 506 fps 600 fps 182 fps
1.024 x 768 px 170 fps 810 fps 950 fps n.a.
640 x 480 px 400 fps 1.860 fps 2.320 fps n.a.
320 x 240 px 1.200 fps 5.670 fps 7.430 fps n.a.
Maximal frame rate 15.290 fps 120.420 fps 181.000 fps n.a.
* Bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080

Technische Zeichnungen

High-Speed Anwendungen

Überschriften formatieren mit CSS

Forschung und Entwicklung

  • PTV Messungen
  • Mikroskopie
  • Zebrafischforschung
  • Adaptive Optiksysteme

Industrielle Automation

  • Qualitätskontrolle
  • Robotersteuerung
  • Lasertriangulation
  • Weißlichtinterferometrie

Militär

  • Waffentests
  • Sprengstoffforschung
  • Raketentests
  • Windkanalversuche

Elektronik

  • Prüfung von Ball Grid Arrays
  • Qualitätskontrolle in der LCD Produktion
  • Wafer Inspektion

Unsere Kunden

Zellmechanik Dresden

Zellmechanik Dresden hat ein Analyseverfahren entwickelt, mit dem sich die mechanischen Eigenschaften von 100.000 Zellen in nur zwei Minuten auswerten lassen. Damit ist es 10.000 schneller als herkömmliche Methoden. Die hohe Geschwindigkeit erzielte das Team mit der EoSens® CL.

"Die Kamera ist leicht zu bedienen und kann mit LabVIEW angesteuert werden. Die Betreuung seitens von Mikrotron ist super"

- Dr. Daniel Klaue, Geschäftsführer, Zellmechanik Dresden GmbH

ETH Zürich

Die ETH Zürich nutzt die Methode der 3D-PTV Technologie, um das Schwimmverhalten von Ruderfußkrebsen zu erforschen. Ausgestattet mit vier EoSens® CL Kameras kombiniert die Versuchsanordnung die Vorteile einer hohen Lichtempfindlichkeit, High-Speed Aufnahmefrequenzen und langer Aufnahmezeit.

"Die benutzerfreundliche Bedienung ist eine große Erleichterung und die Kameras leisten wirklich hervorragende Arbeit.”

Dr. François-Gaël Michalec, promovierter wissenschaftlicher Mitarbeiter, ETH Zürich

Stockholm Universität

Das vom schwedischen Institut für Solarphysik betriebene Solarteleskop ermöglicht eine Bildauflösung von bis zu 0,1 Bogensekunden. Bei einer Entfernung von 40 km erkennt es Details von der Größe eines 10-Cent-Stücks. Ein adaptives Optik-System ermöglicht dies. Eine EoSens® CL ist in das System eingebunden. 

"Die Kamera benötigt keine Firmware-Uploads oder proprietäre Steuerungs-Tools. Auch die serielle Schnittstelle ASCII ist sehr einfach zu bedienen. Die Kamera ist sehr solide, kompakt konstruiert und leicht montierbar. Sie ist die am einfachsten bedienbare Camera Link® Kamera, mit der ich bisher gearbeitet habe.”

Guus Sliepen, Forschungsingenieur am Institut für Solarphysik, Stockholm Universität

University College London

Die Forschungsgruppe von Isaac Bianco am University College London untersucht, wie das visuelle Nervensystem das Verhalten von Zebrafischlarven steuert. Mikrotron EoSens® CL Kameras machen die Hochgeschwindigkeitsanalyse von Verhaltensmustern möglich.

3D Shape

Für komplexe Oberflächenmessungen nutzt die 3D-Shape GmbH das Prinzip der Weißlichtinterferometrie, modernste Sensoren, 3D-Bildverarbeitung und Kameratechnologie von Mikrotron.

"An den EoSens® CL und 3CL Kameras haben uns die hohen Bildraten in Kombination mit flexiblen ROIs überzeugt. Sie liefern hohe Bildqualität bei geringem Rauschen und arbeiten sehr zuverlässig. Wir schätzen auch den guten Service seitens Mikrotron."

Thorsten Bloem, Product Management White Light Interferometry, 3D-Shape GmbH