Die Lebensmittel-Herstellung ist ein Ablauf komplexer Prozesse. Der Weg vom Rohstoff zum fertig verpackten Lebensmittel-Produkt ist eine genau festgelegte Abfolge von Produktionsschritten. Die ständig steigende Produktionsgeschwindigkeit, aber auch wachsende Anforderungen an Qualität und Hygiene in der Lebensmittel-Produktion, verlangen die gezielte Kontrolle der einzelnen Schritte.

Durch den Einsatz von MIKROTRON High-Speed Kameras können die Prozesse konsequent überwacht, analysiert und optimiert werden. So kann die gleichbleibende Qualität der Lebensmittel gesichert und die Effizienz des Produktionsprozesses gesteigert werden.

Die High-Speed Kameras sind für Anwendungen in der automatisierten Lebensmittel-Herstellung ideal. Auch unter komplexen Voraussetzungen (wie z.B. Vibrationen, Platzmangel, schwierige Lichtverhältnisse und Temperaturunterschiede,) liefern sie zuverlässig aussagekräftige Bilder.

Mit höchster Lichtempfindlichkeit, hervorragender Bildqualität und hohen Geschwindigkeiten garantieren die robusten, kompakten High-Speed Kameras Ergebnisse, die allen Anforderungen in der Lebensmittel-Herstellung gerecht werden.

Gerade die Lebensmittelindustrie ist häufig auf kontinuierliche Prozessüberwachung angewiesen. Mit dem MIKROTRON Langzeit Recording-System können längere Vorgänge oder komplette Versuchsreihen und unerwartete oder sehr schnell aufeinanderfolgende Einzelereignisse im Prozess der Lebensmittel-Produktion vollständig erfasst werden. Die Bilder werden in Echtzeit direkt auf ein Ringspeicher-Festplattensystem gespeichert. Es entfallen Unterbrechungen, die durch ein aufwändiges Auslesen der Daten aus der Kamera entstehen.

Haben Sie Fragen zu unseren High-Speed Kameras und Langzeit-Recording-Systemen im Zusammenhang mit Ihrer Anwendung?

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.